Reverse Graffiti

Mag daran liegen, dass ich kein großer Insider der Graffiti-Szene bin, aber das Phänomen der „Reversed Graffiti“ war mir bis heute noch nicht bekannt. Tatsächlöich gibt es diese Kunstform schon seit einigen Jahren.

Die ist ebenso genial wie raffiniert: Statt Wände zu besprühen, wischen die Künstler einfach schmutzige Wände sauber und kreieren auf dieser Weise Kunstwerke. Das trägt nicht nur zur Stadtverschönerung bei, sondern ist auch absolut legal.

Hier gibt’s ein Video des bekannten Künstlers Alexandre Orion, der in einer Nacht eine Tunnelwand gestaltet. Hit 2:44 for pure governmental stupidity.

Hier noch ein paar Bilder, mehr nach dem Klick.

Reverse Graffiti

Reverse Graffiti

Reverse Graffiti

Reverse Graffiti

Reverse Graffiti

Reverse Graffiti

Reverse Graffiti

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • Reddit