Archiv für November 2011

The Films of Christopher Nolan

Sehr schöne Kompilation aus den Werken von Christopher Nolan (Memente, The Dark Knight, Inception). Auch wenn nicht jeder mit seinen Filmen etwas anfangen kann, so gibt es für mich keinen z.Z. kaum einen anderen Regisseurs, der spannende und cineastische Action so gekonnt mit intelligenten Inhalten verbindet. Und noch dazu selbst an der Drehbuchentstehung beteiligt ist (im Gegensatz zum Beispiel zum ebenfalls sehr geschätzten David Fincher).

Hier das Video, sehr gut geschnitten.


(via Rivva)

Fischfutter-Affäre: Ströbele klagt, Blogger muss Kosten begleichen, Blogger hilft (it’s complicated)

Die „Fischfutter-Affäre“ um den Grünen-Abgeordneten Christian Ströbele geistert ja nun schon seit einigen Tagen durch die Presse. Wer keine Zeit hat, sich über die Hintergründe in den Artikeln auf dem Law-Blog, bei Welt Online oder dem betroffenen Heddesheimblog zu informieren, hier die tl;dr-Version der Geschichte:

Ströbele und seine Ehefrau baden dort, wo sie es nicht dürfen und werden von Jugendlichen mit Fischfutter beworfen. Seine Frau(!) erstattet Anzeige. Der regionale Heddesheimblog bringt die Schlagzeile “Bundestagsmitglied Christian Ströbele (Grüne) zeigte 13-jährigen Heddesheimer an“, wird mit einer Unterlassungserklärung konfrontiert und soll die Anwaltskosten von Ströbele begleichen. Damit wird die Sache jedoch erst bekannt, Blogger beschweren sich über das Vorgehen des Bundestagsabgeordneten und es entsteht viel Theater um nichts.

Die Angelegenheit ist mir dennoch ein Posting wert, da Sascha Pallenberg von Netbooknews einen Aufruf zur Unterstützung des Heddesheimblogs macht. Er stellt sich hinter den Kollegen Hardy Prothmann vom Heddesheimblog („Hardy hat alles richtig gemacht und genau aus diesem Grund habe ich micht bereit erklaert die Kosten fuer die Abmahnung zu uebernehmen“) und schreibt dazu folgenden Aufruf, den ihr komplett auf Netbooknews.de nachlesen könnt:

Und jetzt mal wieder zu einem ganz anderen Thema, welches mir aber schwer am Herzen liegt. Wer Netbooknews und seinen Vorgaenger Eeepcnews seit nun fast 4 Jahren verfolgt, der weiss dass ich ein fuehrendes Mitglied im Verein fuer deutliche Aussprache bin und hin und wieder ein paar Firmen, aber auch Personen auf die Fuesse trete. Dies war und ist fuer mich ein fundamentaler Bestandteil der Art und Weise, wie ich unabhaengiges Blogging definiere und auch wenn ich letzte Woche eine neue Lebensdekade gerissen habe, wird sich das wohl niemals aendern.

Dass mir dies in der Vergangenheit auch immer mal wieder Aerger eingebracht hat, war mehr als absehbar und auch wenn ich mir im Gegensatz zu einigen Gestalten, die anonym Bloggerkollegen im Netz diffarmieren, da einige strikte Grenzen auferlegt habe, flatterten zu Eeepcnews-Zeiten regelmaessig Abmahnungen und Unterlassungserklaerungen ins Haus. Insgesamt habe ich fuer Gerichtsverfahren und Anwaltskosten in den 4 Jahren eine leckere 5stellige Summe hingelegt, aber eines habe ich in der Zeit nicht gemacht: Meine Meinungs- und Pressefreiheit beschneiden lassen!

Genau das versucht nun der Bundestagsabgeordnete Christian Stroebele von den Gruenen, der den geschaetzten Bloggerkollegen Hardy Prothmann abmahnen laesst, da dieser einen investigativen Artikel ueber einen Vorfall aus dem August diesen Jahres veroeffentlicht hat. Ich moechte auf die ansich fuer Stroebele und Gattin offenbarende Story gar nicht weiter eingehen, die ganze Geschichte koennt ihr auf dem Heddesheim Blog nachlesen und dann selber beurteilen. Was mir bei der Nummer aber wichtig ist, ist die Tatsache dass hier ein Bundestagsabgeordneter mit Anwaelten (uebrigens ist Stroebele selbst einer und gehoerte zur Troika um Schily und Mahler, die in den 70ern die RAF-Terroristen verteidigt haben)auf einen Blogger schiesst und hier versucht den grossen Zensor zu spielen.

Time Travellers

Time Travellers

Cartoon by Tom Gauld for the Guardian. (via this isn‘t happiness)

Und was sagt die Stasi zu Facebook?

Nach all der Social-Media-Lobhudelei mal ein Kontrastprogramm: Satire-König Martin Sonneborn hat für die ZDF heute-show einen Ex-Oberstleutnant der DDR-Staatssicherheit interviewt. Das Resultat ist dabei irgendwo zwischen schockierend und grotesk einzuordnen.

Sehenswerter Beitrag.


(hochgeladen von Bananenrepublik1)

The Evolution of Search Engines

… according to Google. Wie ihr an der Fahrstuhlmusik im Hintergrund erkennen könnt, handelt es sich bei diesem Video um Werbung von Google. Allerdings fand ich die Entwicklung der Suchmaschine ziemlich interessant. Gerade das Beispiel mit den Terroranschlägen vom 11. September erinnerte mich daran, dass ich die Nachrichten damals im Fernsehen verfolgte und nicht übers Internet. Heute ist das Web durch Search Engine Optimization und Social Media geprägt und die Googleisierung des Netzes überall sichtbar (und ich fühle mich alt).


(via Rivva)

Statistics, yay: The World of Social Media

Da die meisten Leute von Statistiken gelangweilt werden, haben videoinfographs die Zahlen und Fakten zu Social Media Trends in ein Video mit hübschen Animationen gepackt.


(via Christian Henne on G+)

Procrastinator Time

Ich muss zugeben, so ganz verstehe ich die Visits auf meiner Seite nicht. Da ist man übers Wochenende aktiv und bemüht sich neben Arbeit/Studium noch Links einzustellen und keiner schaut vorbei. Heute dann komme ich den Tag nicht zum Posten und auf einmal schauen 300 Leute vorbei (allein als Direktklicks). Verrückt.

Aber da ich den Tag noch nix gepostet habe, hier ein neues Webfundstück, mit dem sich sicher die meisten Leser identifizieren können, die Uhr für Prokrastinierer. (via Torrid Luna auf G+)

Mexiko Zombie-Walk

Zehntausende Zombies stapfen zum Weltrekordversuch durch Mexiko-Stadt. Bilder der nahenden Apokalypse seht ihr im Video, hier gibt’s die dazugehörige Meldung.


(via Sascha Pallenberg on G+)

Urlaubstipp

Tolles Angebot. Sofort zuschlagen.

Camp Fuck You I'm a Wizard

Android/Apple T-Shirt: Fixed it & Pepper Spray

Zwei witzige T-Shirt-Motive für Android-Fans.

Android/Apple T-Shirt: Fixed it

Android/Apple T-Shirt: Pepper Spray

(via Torrid Luna on Google Plus)