HEUTE: ACTA, Runde 2 – Erneute ACTA-Demos in Deutschland am 25.2. **UPDATE**

Die Proteste vom 11. Februar sind noch gut in Erinnerung und gelten sicher als ein Weckruf in Sachen ACTA für Politik und Medien. Für den 25.2. sind nun erneute europaweite Anti-ACTA-Demos angekündigt, wie im Anonymous-Video oben zu sehen.

Am 1. März soll ACTA im EU-Parlament vorgestellt werden. Auch wenn es momentan so aussieht, dass die EU-Kommission ACTA vielleicht zurückziehen will, und viele Länder die ACTA-Ratifizierung aufgeschoben haben (zuletzt Deutschland, Bulgarien und die Niederlande), ist die Gefahr noch nicht gebannt. Nicht zuletzt, da mit der Richtlinie IPRED sowie dem Überwachungsprojekt Indect weiterer Ärger im EU-Parlament droht.

Hier ein aktueller Überblick über Initiativen und geplante Demos.

Initiativen gegen ACTA

Ihr könnt mit einfachen Mails, bzw. eurer Unterschrift aktiv werden. So findet sich auf Campact ein Brief an die EU-Abgeordneten, den ihr mitzeichnen könnt. Die Digitale Gesellschaft zeigt derweil, wie deutsche Abgeordnete in Europa zu ACTA stehen: In einer Liste mit allen Abgeordneten sind deren Positionen zum Abkommen sowie deren Kontaktdaten nachzulesen.

Demo 25.2. in Deutschland und Europa

Geplante Demos gegen ACTA

Einen Überblick über die Organisation der ACTA-Demos am 25.2. findet ihr in dieser Visualisierung von Christian Witte (Mobile-Version) sowie auf der Facebook-Seite zum Massenprotest gegen ACTA und der Wiki-Seite zu den Demos.

Inzwischen haben sich über 50.000 Teilnehmer angekündigt. Hier die Links zu den Facebook-Gruppen zu Demos im deutschsprachigen Raum, geordnet nach Städten:

Anti-ACTA- und Anti-Indect-Proteste in Deutschland:

Aachen
Aalen
Annaberg-Buchholz
Augsburg
Berlin
Bielefeld
Bonn
Braunschweig
Bremen
Bremerhaven
Chemnitz
Dortmund
Duisburg
Düren
Düsseldorf
Erfurt
Frankfurt am Main
Freiberg (Sachsen)
Freiburg
Gera
Görlitz
Greifswald
Hamburg
Hannover
Heidelberg
Heilbronn
Hildesheim
Husum
Karlsruhe
Kassel
Kempten
Kiel
Koblenz
Köln
Leipzig
Lüneburg
Magdeburg
Mainz
Mannheim
Minden
München
Münster
Neubrandenburg
Nordenham
Nürnberg
Oldenburg
Osnabrück
Paderborn
Ravensburg
Saarbrücken
Schwerin
Solingen
Stuttgart
Ulm
Würzburg

Anti-ACTA- und Anti-Indect-Proteste in Österreich:

Bregenz
Graz
Innsbruck
Klagenfurt
Linz
Salzburg
Wien

Anti-ACTA- und Anti-Indect-Proteste in der Schweiz:

Genf/Genève
Zürich

In Deutschland haben bisher fast 40.000 Teilnehmer zugesagt, in Europa sind es insgesamt fast 70.000. Allein im dänischen Kopenhagen wollen fast 10.000 Menschen auf die demonstrieren. Die Zahlen dürfte im Laufe der nächsten Tage noch deutlich ansteigen. Wie Netzpolitik.org anmerkt, sind zu den letzten ACTA-Demos allerdings mehr als dreimal so viele Demonstranten erschienen, wie sich angekündigt hatten.

Weitere Infos zum Stand der Proteste gegen ACTA findet ihr auf Netzpolitik.org, La Quadrature du Net (englisch), bei der Digitalen Gesellschaft und im Youtube-Kanal von SemperVideo. Hier auf der Seite könnt ihr euch in der Kategorie ACTA informieren.

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • Reddit

2 Antworten auf „HEUTE: ACTA, Runde 2 – Erneute ACTA-Demos in Deutschland am 25.2. **UPDATE**“


  1. 1 25.02. Demonstration 2.0 gegen ACTA « Antifaschistische Aktion Bad Bergzabern [A] Pingback am 20. Februar 2012 um 18:30 Uhr
  2. 2 Tanzen gegen ACTA – Kreative Anti-ACTA-Proteste am 25.2. « The Dead Cat Bounce Pingback am 22. Februar 2012 um 17:35 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.