Billboard auf dem New Yorker Times Square

Da kann man tatsächlich mal festhalten: Das wäre mit einem Apple-Produkt nicht passiert.

Times Square Billboard Windows Quicktime Fail
(Photo: Nate Cepis, ANIMALNewYork, via this isn‘t happiness)

Benutzen die dort ernsthaft noch Windows 98?

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • Reddit

3 Antworten auf „Billboard auf dem New Yorker Times Square“


  1. 1 klaus 27. Juni 2012 um 19:38 Uhr

    Kurz mal kluggeschissen: das ist mit einem Apple-Produkt passiert (Quicktime)… :)

  2. 2 Kashmir 27. Juni 2012 um 22:42 Uhr

    Ich weiß garnicht was du hast, ist doch eine schöne Werbung für Windows!..irgendwie sowas mit moderner Kunst ;P

  3. 3 Shmai 28. Juni 2012 um 1:53 Uhr

    Die Fehlermeldung ist im Windows-Stil. Wäre Quicktime auf nem Mac gestartet worden (-> Apple), wäre das wahrscheinlich nicht passiert. ;)

    Abgesehen davon bin ich kein Freund von Quicktime, unabhängig von dem Betriebssystem.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.