Real Life Monopoly in Chicago

Bored StreetArt in Chicago - Monopoly Streets Art

Bored StreetArt in Chicago - Monopoly Streets Art

Christopher von colossal hat auf seinen Streifzügen durch Chicago ein paar ungewöhnliche Entdeckungen gemacht: Auf den Straßen waren Monopoly-Felder angelegt, inklusive (angeketteten) Würfen und Ereigniskarten.

Nachdem auch auf reddit bereits der Sinn hinter dem Real-Life-Monopoly gesucht wurde, konnte nun mit der anonymen Künstlergruppe (oder dem anonymen Künstler?) Bored der oder die Urheber ausgemacht werden. Bored sind laut einer E-Mail an colossal mit der Situation der StreetArt in Chicago unzufrieden. Es gebe zu wenig qualitativ hochwertige StreetArt in der Stadt, so Bored.

Solange sie das Stadtbild mit solchen Aktionen aufwerten, sind sie sicherlich eine willkommene Abwechslung.

Mehr Bilder des Monopoly-Spiels in Chicago findet ihr auf this is colossal.

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • Reddit