Linkdump 23.09.

Venus Nightsky Cycle One Year
Die Venus am Nachthimmel im Zyklus eines Jahres (Sommersonnenwende oben, Winterwende unten). (wesleypentz auf reddit)

Der Linkdump am Sonntag startet mit neuem Ungemach im Netz:

Europäische Internet-Anbieter sollen alle Internet-Verbindungen überwachen und bestimmte Inhalte herausfiltern. Das schlägt das Clean IT Projekt in einem internen Entwurf vor, den European Digital Rights heute veröffentlicht hat. Im Kampf gegen den Terrorismus sollen Firmen freiwillig ihre Geschäftsbedingungen verschärfen, am Gesetzgeber vorbei.

Clean IT: Die EU-Kommission will das Internet überwachen und filtern, ganz ohne Gesetze (Netzpolitik.org)

Die FILSH Media GmbH aus Essen demonstriert momentan auf einer Webseite, wie schwer die Sicherheitslücke von WhatsApp wiegt, die trotz Bekanntheit immer noch nicht von den Entwicklern geflickt wurde und damit beweisen dürfte, dass den Betreibern in Sachen Security nicht viel am Herzen liegt, oder dass man einfach unfähig ist. Das Problem hatte ich Anfang September schon einmal beschrieben, es betrifft den Login-Mechanismus von WhatsApp.

Webseite demonstriert WhatsApp-Lücke, Webnutzung ohne Passwort ohne Probleme möglich (Caschys Blog)

Und hier, was leider in manchen Medien unterging: Nach den gewalttätigen Protesten in islamischen Ländern und Übergriffen auf westliche Botschaften demonstrieren in Benghasi libysche Bürger gegen islamistische Milizen und greifen ein Hauptquartier der Islamisten an.

Decrying attack, protesters overtake Islamist group’s HQ in Benghazi

Nach dem #Muslimrage-Mem hat dies nun auch den Benghazi Muslim hervorgebracht. Das Web mal wieder auf der Höhe der Zeit:

Misunderstood Benghazi Muslim Meme

Wasserkrise in Zimbabwe: Synchronisierte Spülung von 1 Million Toiletten soll Problem lösen.
Zimbabwe City residents Synchronize Toilet Flush

Abbilder von Menschen in Google Street View als Abbilder in der Realität. Projekt von Paolo Cirio:

This ready-made artwork simply takes the information amassed by Google as material to be used for art, despite its copyrighted status and private source. As the publicly accessible pictures are of individuals taken without their permission, I reversed the act: I took the pictures of individuals without Google’s permission and posted them on public walls. In doing so, I highlight the viability of this sort of medium as an artistic material ready to comment and shake our society.

Hier mehr dazu: Street Ghosts, Galerie auf Google Plus (via Nerdcore)

Musiker mit Skrillex-Frisuren (thaeger)

11 Stunden „All Night Long“ von Rhett and Link

According to a recent study, just as you can’t step in the same river twice, your memories are changed by the act of recalling them, meaning that every memory we have is colored by the times we’ve recollected it before.The research, conducted by Northwestern Medicine and published this week in the Journal of Neuroscience, shows that recalling a memory more often makes that memory less accurate, and that every time you take a memory off the shelf in your brain, you put it back just a tiny bit different.

You Remember That Wrong: Brain Distorts Memories Every Time It Recalls Them (Geekosystem)

Und der Mars Curiosity Rover zu den iOS 6 Maps:

iOS6 Apple Maps Fail - Mars Rover Curiosity Sarcastic Comment
(via)

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • Reddit

1 Antwort auf „Linkdump 23.09.“


  1. 1 CleanIT: Ein Internet wie im Iran « The Dead Cat Bounce Pingback am 25. September 2012 um 20:30 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.