Linkdump 15.07.

Traffic Crossing - Stupid Drivers Mishap

Viele Links statt vieler Posts:

Harte Maßnahmen der konservativen Regierung in Spanien: MwSt. von 18 auf 21 Prozent, weitere Kürzungen in allen Bereichen und Lost in EUrope bilanziert Spanien zahlt dreifach.

Ebenfalls zum Thema Euro-Krise und den Leuten, die zukünftige Finanzkrisen vermeiden sollen: Too big to fail – too lofty to learn? (DW.de)
„With investigators zeroing in on over a dozen big banks in the Libor rate rigging scandal, the timing couldn‘t be better for a structural overhaul of Europe’s banking sector. Not so fast, says the banking lobby.“

Zensur bei Olympia: „Ihr dürft nur auf die offizielle Website der Olympischen Spiele verlinken, wenn ihr freundliche Dinge über die Olympiade sagt.“ (auf … Kaffee bei mir?)
Zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Spiele in London 2012 gibt’s auch Ärger wegen Luftabwehrraketen im Stadtgebiet: London tower block residents lose bid to challenge Olympic missiles (Guardian)

Auf der Comic Con in San Diego: Robert Downey Jr. überrascht Kids bei einem Kostümwettbewerb für Iron Man 3.

Und die Crew der Firefly hat sich zum 10-jährigen Jubiläum der kultigen SciFi-Serie wieder zusammengefunden und gab ein ausführliches Q&A (die ersten fünf Minuten sind nur Jubel):

Ankündigungen von Facebook-Partys können demnächst hunderttausende Euro kosten, weil oft massive Polizeieinsätze aufgefahren werden: „Weil ein junger Mann aus Konstanz über das Social Network zu einer Party eingeladen haben soll, droht ihm ein Zivilverfahren. Für den Polizeieinsatz wird er womöglich 200.000 Euro zahlen müssen. Dabei kamen nur hundert Gäste.“ (SpOn)

Mit Napster starb die Innovation: „Die Klage gegen Napster hat der Musikbranche mehr geschadet als genutzt, urteilt eine neue Studie: Sie hat weitere Klagen gefördert und so Geschäftsmodelle verhindert.“ (Zeit Online)

Und zur berüchtigten Cyber-Waffe, dem Virus Stuxnet: Stuxnet leak prompts US House to consider prosecution of journalists

How to catch a kangaroo

Steve Ross, Bob Ross‘ Sohn und offenbar auch „Sex-Gott von Tumblr“, in einem schönen Zusammenschnitt:

Share:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • email
  • Google Bookmarks
  • StumbleUpon
  • Reddit