Archiv der Kategorie 'Random'

meh …

Das Magazin für den Morgen.

meh ... Magazine - What Under-Achievers Read Fun
(via)

How to Write a Hit Song (Kollektivet Music Video)


(Direktlink)

Alison Brie Imitates Internet Memes

Die wunderbare Alison Brie aus meiner aktuellen Lieblings-Sitcom Community stellt bekannte Internet Memes nach, u.a. Grumpy Cat und Overly Attached Girlfriend. Das ist erwartungsgemäß charmant und witzig geworden, ähnlich wie ihr Versuch, Bilder für unsexy Gifs zu liefern.


(Direktlink, via Nerdcore)

Yet Another Fucking Music Festival

Another Fucking Festival Parody Poster
(Neatdude.com, via KFMW)

Weitere Parodieposter zu Festivals findet ihr in diesem Beitrag.

How Animals Eat Their Food

Das Video der Stunde auf Youtube. Irre lustig.


(Direktlink)

Heute ist der 1. April …

Gema-Sitz mit ProxTube-Logo Aprilscherz

Das nur als Hinweis. Google hat mit dem Winner of Youtube und einigen Ideen vorgelegt (große Sammlung aller Scherze gibt’s auf Nerdcore). Oben die „Meldung“, dass die GEMA jetzt auf ihrem Firmensitz für ProxTube wirbt. Dürfte ein interessanter Nachrichtentag werden.

Weise Worte (und das beste Tattoo, das ich je gesehen habe)

Live Slow, Die Whenever - Sloth Faultier Tattoo
(via)

If Famous Websites Were People

Accurate. I get it.


(Direktlink, via 120 Sekunden)

„Grundlagen der Polizeipsychologie“ erklärt, was ein Nerd ist

Das Sachbuch „Grundlagen der Polizeipsychologie: Grundlagen, Fallbeispiele, Handlungshinweise“ (Veröffentlichung: September 2003) hat eine interessante Definition von „Nerd“ parat (klicken zum Vergrößern):

Nerd-Definition im Buch Grundlagen der Polizeipsyologie

Dabei beruft man sich auch noch auf Werke von 1992. Mein Gott, hoffentlich ist die Polizei heute etwas weiter. (via Fakeblog)

Oscars 2013: Seth MacFarlane, Captain Kirk, Boobs, Sock Puppets


(Direklink)

Hier, hier schon mal ein erster Ausschnitt der Eröffnungsrede von Oscar-Host Seth MacFarlane in mäßiger Qualität. Inklusive Tanzeinlagen, dem kindischen, aber ganz witzigen We Saw Your Boobs sowie motherfuckin Sock Puppets! Außerdem hat Christoph Waltz gerade seinen zweiten Oscar für die beste Nebenrolle in Django Unchained gewonnen. Guter Abend.

Den Gewinner in der Kategorie Bester Kurzfilm muss ich auch noch hierlassen. Der wunderbare animierte Pixar-Film Paperman:


(Direklink)