Archiv der Kategorie 'History'

Sampling: „Exploring the DNA of Music“ (Infografik)

Music History - Who Sampled Infographic Teaser

Nach dem Sampling im vorigen Post gibt’s hier gleich die Infografik zum Phänomen des Remixens und Neuarrangierens nachgeliefert. Die Grafik stammt von whosampled.com, die zugleich eine ausgezeichnete App am Start haben, mit der Samples in Lieder erfasst werden können. Einfach mal über alte Rap-Songs laufen lassen. ;)

Die komplette Infografik wie immer nach dem Klick. (mehr…)

Ein größerer Ausschnitt

Eines der bekanntesten Motive des 20. Jahrhunderts in der Weitwinkelaufnahme. Die Szene gibt’s auch aus einer weiteren Perspektive zu sehen.

The bigger picture from Tank Man after the massacre on Tian’anmen
(via)

Europas Grenzen im Zeitraffer

Beeindruckende Animation, welche die Veränderungen von Europas Grenzen im Zeitraffer zeigt, vom Jahre 1000 AD bis ins Jahr 2005. Leider gibt es in dem Video keine Anzeige der durchlaufenden Jahreszahlen, dafür aber immerhin epische Hintergrundmusik von Hans Zimmer.


(Direktlink, via KFMW)

Thank You, Nikola Tesla!

The Oatmeal hat einen äußerst ausführlichen Comic gezeichnet, in dem er Nikola Tesla, dem Größten aller Geeks huldigt. Und Thomas Edison bekommt ordentlich aufs Maul. Den kompletten Comic gibt’s hier, unten ein Teaser.

The Oatmeal - Why Nikola Tesla was the greatest geek who ever lived Teaser

Official Poster for Israel’s Holocaust Rememberance Day

Das Poster für Isreals Holocaust-Gedenktag (Yom Hashoah) 2012. Ohne Worte.

Yom Hashoah Gedenktags-Poster 2012

Ein Fundstück der Titanic

Mir hat die Titanic-Memorabilia samt angehängtem 3D-Revival am vergangenem Wochenende herzlich wenig interessiert. Dieser Clip allerdings, der die lebensechten Schilderungen des Historikers und Titanic-Forschers Bill Sauder zeigt, machte mich dann doch etwas betroffen. (Ausschnitt aus einer Sendung von natgeotv.com)


(Direktlink)

Allerdings hielt die Titanic-Trauer ungefähr so lange, bis ich dieses DVD-Cover in einem Elektronikfachmarkt entdeckt habe (ja, den Film gibt’s wirklich):

Titanic 2 - Die Rückkehr

Andy Warhol’s MoMA Rejection Letter

Andy Warhol bekam diesen Brief 1956 vom Museum of Modern Art, die sein Werk Shoe nicht ausstellen wollten.

MoMA Rejection Letter for Andy Warhol's work Shoe
(via this isn‘t happiness)

Die Evolution der Kunst: Avantgarde

Die Geschichte der avantgardistischen Kunst seit Ende des 19. Jahrhunderts. Sehr schön in Bilder gefasst, den Autoren dieses Comicstrips konnte ich leider bisher nicht ermitteln (Cultura Inquieta, via StreetArt in Germany).

Comic - History of Art: The Avant-garde
(Bildquelle)

A History of Subversive Remix Videos


(Muppets N.W.A. Remix „Fuck tha Police“, Direktlink)

Jonathan McIntosh hat für das Journal „Transformative Works and Cultures“ einen tollen Artikel1 geschrieben, in welchem er politische Remix-Videos aus der Zeit vor Youtube (Start: 2005) zusammengestellt hat. Die Geschichte beginnt bereits 1941 mit Lambeth Walk: Nazi Style und setzt sich dann in den 80ern fort mit Remixes von Winnieh Puuh und Ronald Reagan. Dazu hat McIntosh eine großartige Playlist auf Youtube zusammengestellt.

Hier geht’s zum Artikel, hier zur Video-Playlist (via Nerdcore)

Auf seinem Blog äußert sich McIntosh zur Arbeit:

For the purposes of creating this history I used five essential criteria to decide if a transformative video work fit into the political remix genre.

  • Works appropriate mass media audiovisual source material without permission from copyright holders, and rely on the fair use doctrine (or fair dealing in the UK).
  • Works comment on, deconstruct, or challenge media narratives, dominant myths, social norms, and traditional power structures—they can be either sympathetic to or antagonistic to their pop culture sources, sometimes both at the same time.
  • Works transform the original messages embedded in the source material, as well as the source material itself.
  • Works are intended for general audiences or do-it-yourself (DIY) communities rather than academic or high-art audiences, and thus tend to use familiar mass media formats such as trailers, television ads, music videos, and news segments as vehicles for the transformed messages.
  • Works are DIY productions and rely on grassroots distribution methods such as VHS tape duplicating circles, underground screenings, and, eventually, self-hosted Web sites. Since its launch in November 2005 many subversive video makers now put their works on YouTube.
    1. McIntosh, Jonathan. 2012. „A History of Subversive Remix Video before YouTube: Thirty Political Video Mashups Made between World War II and 2005.“ In „Fan/Remix Video,“ edited by Francesca Coppa and Julie Levin Russo, special issue, Transformative Works and Cultures, no. 9. [zurück]

    Simpsons: Atomkraftwerk-StreetArt in Tschernobyl

    Der französische StreetArtist Combo hat einen verlassenen Raum in Tschernobyl für eine brillante Wandmalerei genutzt. Auf dem Bild sind die Simpsons vorm Springfield’schen Atomkraftwerk zu sehen. Dazu ist der komplette Boden mit Gasmasken ausgelegt. Bizarre, irritierende Kunst, die zum Ort mit seiner unheilvollen Geschichte passt.

    Simpsons Nuclear Power Plant Chernobyl Mural

    Mehr dazu findet ihr auf Juxtapoz (via KFMW).